Elektronische Rechnungsstellungslösung von TIE Kinetix für Niederlandes zweitgrößte Bank

0

Mit ihrer elektronischen Rechnungsstellung liefern TIE Kinetix der Rabobank in der Niederlande ein neues Softwarekonzept. Dank der Plattform FLOW wird die Kommunikation zwischen Unternehmen erleichtert und die Lieferkette optimiert, eine besonders große Rolle spielt dabei die Digitalisierung und Automatisierung sämtlicher Prozesse. Onboarding-Services von TIE Kinetix unterstützen die Bank zusätzlich bei der Ergebnismaximierung.

Die elektronische Rechnungsstellung von TIE Kinetix

TIE Kinetix unterstützt die zweitgrößte niederländische Bank Rabobank nun mit ihrer elektronischen Rechnungstellung. 23.000 Lieferanten sollen dank der neuen Technologie erreicht werden, das Vertragsvolumen der beiden Partner beträgt über 500.000 Euro.

Der Deal ist Produkt eines Proof of Concept (POC), bei dem verschiedene Ergebnisberechnungen der Bank mit ausgewählten Lieferanten überprüft und dokumentiert wurden. Mit der Beteiligung von TIE Kinetix ergeben sich für die Betriebe nämlich oft ganz neue Möglichkeiten. Denn bei der fortschreitenden Digitalisierung der Finanzbranche soll auch das Rechnungswesen nicht zu kurz kommen.

Die Software zur E-Rechnung von TIE Kinetix: FLOW

Bei der Entwicklung der FLOW Software war TIE Kinetix vor allem der leichte und doch rasche Übergang zur ausschließlich digitalen Rechnungsstellung wichtig. Online sind alle Vertriebspartner auf dem neusten Stand und können sich mit den neusten Informationen updaten, wichtige Dokumente transportieren, übersetzen und vermitteln.

Neben einer vollautomatisierten und modular aufgebauten Lieferkette ergeben sich bei TIE Kinetix FLOW Plattform noch viele weitere Funktionen:

  • EDI-2-FLOW: Vollständig elektronischer Austausch von Dokumenten
  • PDF-2-FLOW: PDFs in jedem elektronischen Format austauschen
  • PORTAL-2-FLOW: Manuelle Eingabe

Auf Wunsch ist auch eine analoge Eingabe möglich, da das System für so viele Anforderungen wie möglich flexibel und anpassbar bleiben soll. Die Rechnungsstellung erfolgt somit unkomplizierter und effizienter, in Unternehmen mit täglich zu bearbeitenden Rechnungen wird bedeutend an Geld, Zeit und Personal eingespart.

Die E-Rechnung von TIE Kinetix: ein innovativer Vorteil

Neben einer höheren Effizienz ergeben sich, im Vergleich zur üblichen Rechnungsstellung auf Papier, einige  Vorteile. Durch eine automatisierte und digitale Bearbeitung der Rechnungen wird einerseits an

Die Onboarding-Services unterstützen Unternehmen bei ihrem Einstieg mit der E-Rechnung." | Foto: TIE Kinetix )

Die Onboarding-Services unterstützen Unternehmen bei ihrem Einstieg mit der E-Rechnung.“ | Foto: TIE Kinetix )

Verwaltungsaufwand und Personal gespart, andererseits das Fehlerrisiko bis auf ein Minimum reduziert. Zusätzlich wird der Cashflow durch eine live-Einsicht in den Rechnungsstatus optimiert und die Möglichkeit geboten, die Zahlungsfrist zu verkürzen.

TIE Kinetix unterstützt seine Kunden außerdem mit Onboarding-Services, die den Einstieg und die Integration der Systeme erleichtern und schneller zu Ergebnissen führen. So können etwa Lieferanten direkt in E-invoicing-Plattformen mit eingebunden, Onboarding-Kampagnen ausgeführt und die Lieferkette Stück für Stück weiter digitalisiert werden.

Das Unternehmen TIE Kinetix (Video)

Mit der elektronischen Rechnungsstellung und ihrer Software FLOW Partner Automation Plattform beliefert TIE Kinetix Softwarelösungen an Lieferanten, öffentliche Verwaltungen und Regierungseinrichtungen. Das 1987 gegründete Unternehmen ist international breit aufgestellt und zählt sich zu den renommiertesten Softwareexperten derzeit. In Ihren Standorten in ganz Europa, den USA und Australien beschäftigen sie Menschen, die zukunftsorientiert und mit einem ökologischen Bewusstsein nach vorne blicken.

Denn die 1 Milliarde elektronischen Dokumente im Jahr, die das Netzwerk von TIE Kinetix durchlaufen, tragen auch zu einer papierfreieren und bewussteren Umwelt bei. Ein intelligenter Dokumentenaustausch ohne unnötige Bürokratie und auf höchstem Standard formuliert TIE Kinetix als Ziel des Unternehmens.

Video:

https://tiekinetix.com/de/integration

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier