Die MEKRA Lang GmbH & Co. KG verfolgt eine nachhaltige Wachstumsstrategie, indem sie den Neubau von Flächen vermeidet und stattdessen auf die optimale Nutzung bestehender Ressourcen setzt. Seit Mitte letzten Jahres hat das Unternehmen sechs Hallen, ein ehemaliges Bürogebäude und den Parkplatz des ehemaligen Magna Werks in unmittelbarer Nähe ihres Standorts Ergersheim angemietet. Durch diese strategische Entscheidung stehen MEKRA Lang nun zusätzliche 10.000 Quadratmeter an Produktions- und Bürofläche zur Verfügung, was ihr Wachstum weiter vorantreibt.