Arminius Group + HANSAINVEST erwerben Campus Eschborn

Der Campus Eschborn mit einer Gesamtfläche von etwa 32.000 m² und einem Parkhaus mit etwa 500 Stellplätzen wurde von dem Asset Manager Arminius Group und der HANSAINVEST Hanseatische Investment GmbH erworben.

Campus Eschborn

Der Campus Eschborn in Eschborn-Süd ist für einen Immobilienspezialfonds vorgesehen. Die Immobilie besteht aus vier einzelnen Bürogebäuden. Die aktuelle Vermietungsquote liegt bei 94%. Verkäufer ist ein Family Office. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Campus Eschborn ist das erste Asset für einen Spezialfonds der Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G.. Die Service-KVG HANSAINVEST administriert den Spezial-Alternative Investmentfonds (AIF). Die Investments folgen der Buy-and-Hold-Strategie der KVG. Bevorzugte Assets für den Erwerb werden Büroimmobilien sein. Der Fonds soll auf ein verwaltetes Vermögen von 300 Millionen Euro anwachsen.


Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild XiXinXing

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply